Reibungslose Abläufe

Fabian Lindenmann absolviert aktuell eine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme bei der CTDI GmbH am Standort Malsch. Im Laufe seiner Ausbildung wird er in allen Werkstätten Erfahrung sammeln, sowie alle angrenzenden Bereiche wie die Logistik, Quality usw. kennenlernen.

 

Warum hast du dich für die Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme bei der CTDI entschieden?

Ich habe mich durch die Stellenausschreibung sehr angesprochen gefühlt. Einige Aufgaben waren mir auch schon bereits durch verschiedene Praktika bekannt, sodass ich wusste, dass dies genau zu mir passt.

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Ich habe mir einen Ausbildungsplatz gewünscht, bei dem ich so viel wie möglich lernen kann, abwechslungsreiche Tätigkeiten und nette Kollegen habe. Und ich muss sagen, meine Erwartungen wurden übertroffen! Ich habe ein echt cooles Team, hilfsbereite Vorgesetzte und jeden Tag Lust zur Arbeit zu gehen. Die Aufgaben machen mir sehr viel Spaß und ich mache zum Glück nicht immer nur das Gleiche. Auch die Gleitzeitregelung und weitere Arbeitsbedingungen sind meiner Meinung nach ein großer Vorteil für alle.

 

Was zeichnet die CTDI deiner Meinung nach als Ausbilder aus?

In der Berufsschule sprechen wir untereinander oft über den Arbeitsalltag und bei den meisten sind die Betreuung und das Verhältnis zu den Vorgesetzten nicht gut oder gar nicht erst vorhanden. Das kann ich hier nicht behaupten! Wenn ich etwas brauche oder nicht verstehe kann ich jederzeit zu meinen Vorgesetzten, zu anderen Kollegen oder zum Ausbildungsbetreuer.

 

Wie findest du die Kooperation mit Siemens, bei der die Azubis zeitweise dort eingesetzt werden?

Ich finde das sehr gut, dadurch konnte ich im ersten Jahr alle wichtigen Grundlagen lernen, die ich anfangs brauchte.

 

Wie hast du dich während der Ausbildung persönlich entwickelt?

Ich glaube, dass ich ordentlicher, zuverlässiger und verantwortungsvoller geworden bin.

 

Wie sieht deine Karriereplanung aus, weißt du schon wie es nach der Ausbildung für dich weiter geht?

Ich bin erstmal sehr froh darüber, dass ich nach der Ausbildung bei CTDI bleiben kann. In den nächsten Jahren möchte ich erstmal Berufserfahrung sammeln und dann mit Unterstützung der CTDI eine Weiterbildung zum Techniker machen.

"Ich habe mir einen Ausbildungsplatz gewünscht, bei dem ich so viel wie möglich lernen kann, abwechslungsreiche Tätigkeiten und nette Kollegen habe. Und ich muss sagen, meine Erwartungen wurden übertroffen! “

— Fabian Lindenmann

CTDI - Global Engineering, Repair & Logistics

Unsere Kunden unterstützen wir darin, ihre Technik und Netze zu planen, projektieren, modernisieren, instand zu halten und abzubauen. Außerdem übernehmen wir die Distribution oder den After-Sales Service für ihre Produkte.

CTDI Europe

Stephanstr. 4-8
76316 Malsch
Deutschland

+49 7246 80-0

Connect with us!

Wir informieren Sie nicht nur über aktuelle Themen sondern zeigen Ihnen auch einen persönlicheren Einblick in unser Unternehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Ich stimme zu