CTDI managt den Mobile Swap Pool für Vodafone Deutschland

Zum 1. November 2019 übernahm CTDI den mobilen Swap Pool des Versicherungsgeschäfts von Vodafone Deutschland. Seither verwaltet CTDI den Bestand von rund 2.500 Units und optimiert den Betrieb mittels des CTDI-eigenen IT-Systems. Der Auftrag wurde an CTDI vergeben, weil der Full-Service-Provider Logistik, Reparatur, Refurbishment und IT-Systeme nahtlos ineinander integriert. Darüber hinaus verfügt CTDI über jahrelange Erfahrung im Versicherungsgeschäft und kann Vodafone dabei beratend zur Seite stehen.

Die CTDI-Niederlassung in Sömmerda steuert den gesamten Logistikprozess sowie die Display-Reparatur von Apple-Smartphones, CTDI in Warschau übernimmt die Reparatur und das Refurbishment der Nicht-Apple-Smartphones.

"Mit der Prozessoptimierung von CTDI können wir bis zu zwei Tage in der Lieferkette einsparen, was eine verbesserte Zufriedenheit unserer Kunden bedeutet", sagt Frank Hoellmann, Head of Logistic & SIM Management von Vodafone.

Foto: Hendrik Reithe, Program Manager MCE, überprüft den Bestand im Vodafone-Swap Stock bei CTDI Soemmerda.

Nähere Informationen zu unserer Division Mobile & Consumer Electronics (MCE) erhalten Sie hier.

Zurück

CTDI - Global Engineering, Repair & Logistics

Unsere Kunden unterstützen wir darin, ihre Technik und Netze zu planen, projektieren, modernisieren, instand zu halten und abzubauen. Außerdem übernehmen wir die Distribution oder den After-Sales Service für ihre Produkte.

CTDI Europe

Stephanstr. 4-8
76316 Malsch
Deutschland

+49 7246 80-0

Connect with us!

Wir informieren Sie nicht nur über aktuelle Themen sondern zeigen Ihnen auch einen persönlicheren Einblick in unser Unternehmen.

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.